Berliner Testament Muster

Berliner Testament MusterMeist wird ein Berliner Testament dann eingesetzt, wenn weitere Erben vorhanden sind und die Möglichkeit besteht, dass der Partner durch diese Anspruchsberechtigten in finanzielle Schwierigkeiten geraten könnte. Aus diesem Grund ist das folgende Muster das meistgenutzte Testament.

Um das Berliner Testament Muster herunterladen zu können, ist lediglich die Anmeldung an unserem Newsletter erforderlich.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ vertrag.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


 

Wissenswertes zum Berliner Testament

Das Berliner Testament ist für Ehegatten eine Möglichkeit, um den Nachlass untereinander zu regeln. Im Normalfall steht auch den gemeinsamen Kindern ein Teil des Erbes zu, wenn einer der Elternteile verstirbt.

Das Berliner Testament sieht hingegen vor, dass der verbliebene Ehegatte im Fall des Ablebens seines Partners zunächst zum Alleinerben wird.

Das ist zum Beispiel dann sinnvoll, wenn es gemeinsames Wohneigentum gibt. Schließlich würde dieses unter normalen Umständen unter allen Erben aufgeteilt.

Die Kinder müssten dementsprechend ausgezahlt werden. Die dadurch entstehenden finanziellen Belastungen führen nicht selten dazu, dass das Eigenheim verkauft werden muss.

Durch die Ausstellung eines Berliner Testaments, bei dem sich die beiden Ehegatten gegenseitig begünstigen, lässt sich das vermeiden. Die Kinder verzichten zunächst auf ihr Erbe und haben erst nach dem Ableben beider Elternteile einen Anspruch darauf.

Das hilft dabei den bisherigen Lebensstandard zu sichern und macht diese Art des Testaments zu einer empfehlenswerten Lösung für Ehepaare, die über gemeinsame Vermögenswerte verfügen.

Nutzen Sie für den Abschluss gerne die kostenlose Mustervorlage, die wir Ihnen auf dieser Webseite zum Download anbieten.

Mögliche Nachteile

Bei allen Vorteilen hat ein Berliner Testament auch einige Nachteile, die vor dem Abschluss bedacht werden sollten. Seien Sie sich darüber bewusst, dass Sie den vorgesehen Pflichtanteil nicht einfach streichen können.

Die Kinder müssen freiwillig darauf verzichten. Das kann jedoch zu steuerlichen Nachteilen führen.

Zudem kann die Tatsache, dass sich das Testament nachträglich nicht einseitig ändern lässt, einen Nachteil darstellen. Der hinterbliebene Partner ist somit verpflichtet, die getroffenen Regelungen einzuhalten.

Unter Umständen kann es Sinn machen, dies mithilfe einer Befreiungsklausel nach Paragraph 2271 des BGB zu vermeiden. Dadurch kann der Hinterbliebene dann frei über das gesamte Vermögen verfügen.

Überlassen Sie nichts dem Zufall

Regelungen, die die Zeit nach dem Tod betreffen, sind sicherlich etwas Unangenehmes. Dennoch ist es wichtig, hier nichts dem Zufall zu überlassen. Dazu gehört, gerade wenn Sie Ihren Ehepartner absichern möchten, auch die Regelung des Nachlasses.

Falls Ihnen unsere kostenlose Version nicht ausreicht, finden Sie auf unserem Portal übrigens auch kostenpflichtige Mustervorlagen für ein Berliner Testament.