Kostenlose Vorlage Anhänger Kaufvertrag

Anhänger pkwEin Anhänger ist ein Arbeitsgerät, das für den Transport von sperrigem Gut wie Möbel, Anschaffungen für den Garten oder für Baumaterial oder für den Transport von Pferden verwendet wird. Besonderes Augenmerk gilt deshalb der Verarbeitung, den Schweißnähten und Verbindungen insbesondere dann, wenn es sich um einen gebrauchten Anhänger handelt.

Um die Vorlage für einen Anhänger Kaufvertrag herunterladen zu können, ist lediglich die Anmeldung an unserem Newsletter erforderlich. Die Vorlage ist generalisiert und kann für verschiedene Zwecke genutzt werden.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ vertrag.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


 

Wissenswertes zu Kauf und Verkauf gebrauchter Anhänger

Beim Kauf, beziehungsweise Verkauf, eines gebrauchten PKW ist es selbstverständlich, dass ein schriftlicher Kaufvertrag abgeschlossen wird. Doch auch wenn es sich lediglich um einen gebrauchten Anhänger handelt, sollte nicht auf die Schriftform verzichtet werden.

Schließlich gibt der Kaufvertrag beiden Parteien Sicherheit und hilft so dabei böse Überraschungen zu vermeiden. Die Ausstellung eines solchen Vertrags ist schnell erledigt. Um den Kauf erfolgreich abzuschließen, nutzen Sie am besten unsere kostenlose Mustervorlage.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Beim Kauf eines gebrauchten Anhängers gibt es einiges zu beachten. Von besonderer Bedeutung ist dabei natürlich der allgemeine Zustand. Prüfen Sie daher, ob der Anhänger fahrtüchtig ist oder eventuell Reparaturen auf Sie zu kommen.

Bedenken Sie außerdem, dass auch ein Anhänger zugelassen werden muss. Wie ein Auto benötigt auch er ein eigenes Kennzeichen, eine TÜV-Plakette und muss versichert werden. Die Höhe der Versicherungsbeiträge richtet sich unter anderem nach Größe und Bauart des Modells.

Bevor Sie sich für den Kauf eines Anhängers entscheiden, sollten Sie außerdem sicherstellen, dass Sie diesen auch wirklich nutzen dürfen. Beachten Sie also die Beschränkungen, die Ihr Führerschein hinsichtlich Gewicht und Anzahl der Achsen vorsieht.

Wichtige Vertragsinhalte

Ein Kaufvertrag für einen Anhänger ist keine komplizierte Angelegenheit. Dennoch ist es natürlich wichtig, dass einige Details in ihm geregelt sind.

Zu den notwendigen Angaben gehören unter anderem das Baujahr, der Hersteller, das genaue Modell sowie das aktuelle Kennzeichen. Darüber hinaus sollten auch der Preis sowie die vereinbarten Zahlungsbedingungen (Barzahlung oder Überweisung) vermerkt werden.

Zumindest für den Verkäufer ist außerdem wichtig, dass die KFZ-Versicherung zeitnah über den Eigentümerwechsel informiert wird. Dadurch lässt sich für den Fall der Fälle vermeiden, dass dieser für durch den neuen Besitzer verursachte Schäden aufkommen muss.

Übrigens finden Sie auf unserem Portal als Alternative zu dieser kostenlosen Mustervorlage auch einen kostenpflichtigen Anhänger-Kaufvertrag.